Konzept

Das didaktische Grundkonzept

Diskussionen, Kleingruppenarbeit und direktes „Testen“ von kurz erläuterten Techniken haben Vorrang gegenüber Vorträgen. Entspannungs- und Konzentrationsübungen sichern eine dauernde Aufmerksamkeit über das normale Maß hinaus. Der Transfer in den Berufsalltag wird somit gesichert, bei Bedarf vertiefen Auffrischungsseminare den Lernerfolg. Die Teilnehmer stehen mit ihrer aktiven Arbeit im Mittelpunkt. Die Referentin moderiert dieses Training, sie stellt Wissen und Know-how zur Verfügung, ist heute noch als PTA aktiv und leitet als Pädagogin aus der Praxis für die Praxis.
  
 mehr Informationen (pdf-Datei) Startet den Datei-Downloadhier -->